Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Zwischen 08:30 Uhr und 10:00 Uhr ist am Mittwochmorgen [18. September 2013] ein Einbrecher in Hüsten aktiv gewesen. Der Täter verschaffte sich durch eine Tür Zugang zu einem Wohnhaus an der Karl-Wagenfeld-Straße und durchsuchte die Räume.

Erbeuten konnte der Dieb einen geringen Bargeldbetrag und ein Smartphone. Sach- dienliche Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder sonstigen Beobachtungen bitte an die Polizei Arnsberg unter der Telefonnummer 02932-90200.

Informationen zum präventiven Einbruchschutz gibt es bei Ihrer Polizei im Hochsauer-landkreis. Das Kriminalkommissariat Kriminalprävention/Opferschutz berät Sie kostenlos. Terminabsprachen sind unter der Telefonnummer 0291-908770 möglich (Montags bis Freitags). Weitere Informationen zum präventiven Einbruchschutz, der Kampagne „Riegel vor!“, dem Netzwerk „Zuhause sicher“ sowie dem KK Kriminalprävention/Opferschutz unter www.polizei.nrw.de/hochsauerlandkreis.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis