Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). An einem Schulgebäude in Arnsberg am Feauxweg sind am letzten Wochenende Sachschäden in Höhe von mehreren tausend Euro entstanden. Unbekannte sind zwischen Freitagnachmittag [30. Oktober 2015] und Sonntagmorgen [01. November 2015] in das Gebäude der Sekundarschule eingebrochen.

Dazu brachen sie diverse Fenster auf. Auch einige Türen im Innen- und im Außenbereich wurden aufgehebelt. Die Beute der Täter: Etwas Münzgeld, das sie in den Schulräumen fanden. Hinweise von Personen, die rund um das Schulgelände auffällige Personen oder verdächtige Fahrzeuge gesehen haben, werden an die Polizei Arnsberg unter 02932/90200 erbeten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)