Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Ein Einbrecher hat in Neheim die Abwesenheit der Bewohner eines Hauses an der Schillerstraße ausgenutzt. Er kletterte durch ein aufgebrochenes Fenster zwischen dem Silvesterabend [31. Dezember 2014] und Neujahr [01. Januar 2015] in das Gebäude in der Nähe der Graf-Galen-Straße und suchte dort in allen Räumen nach Beute.

Der Einbruch fand zwischen 21:30 Uhr und 19:00 Uhr am nächsten Tag statt. Ob der Täter etwas erbeuten konnte ist bislang unklar und muss mit den zurückgekehrten Hausbewohners besprochen werden. Zeugen, die Hinweise zu dem Einbruch geben können, setzen sich bitte unter 02932-90200 mit der Polizei Arnsberg in Verbindung.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)