Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Samstagmorgen [03. Oktober 2015] wurde die Abwesenheit der Bewohner von nur knapp einer Stunde ausgenutzt, um in das Haus in der Heinrich-Lübke-Straße in der Nähe der Einmündung zur Kettelerstraße einzubrechen.

Der oder die Täter konnten zwischen 08:00 und 09:00 Uhr durch ein Fenster in das Haus eindringen und dort zwei Mobiltelefone entwenden. Anschließend entkamen sie unerkannt. Zeugen, die in diesem Zusammenhang etwas Verdächtiges beobachten konnten werden gebeten, sich mit ihren Hinweisen an die Polizei Arnsberg unter 02932-90200 zu wenden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)