Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am Samstagmorgen [28. Februar 2015] meldeten gegen 05:40 Uhr Zeugen der Polizei, dass sie beobachten könnten, wie zwei Personen gerade versuchen, in eine Schule an der Sauerstraße einzubrechen. Durch die Beamten der Wache Arnsberg konnten zwei Männer auf frischer Tat festgenommen werden.

Es handelt sich dabei um einen 24- Jährigen und einen 18-Jährigen Arnsberger. Bei der Festnahme hatten sie das Aufbruchwerkzeug noch in der Hand und versuchten gerade, eine Tür damit aufzuhebeln. Der 18-Jährige ging in Untersuchungshaft. Der 24-Jährige konnte nach der Vernehmung die Wache wieder verlassen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)