Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg/Oeventrop (ots). Eigentümer überraschten Sonntagabend [03. November 2013] zwei Täter dabei, wie sie ihr Haus durchsuchten. Das Paar kehrte gegen 19:45 Uhr in seine Wohnung in der Nordstraße zurück, als sie in ihrem Wohnzimmer einen der beiden Täter erblickten.

Dieser rief seinem Komplizen, der sich offensichtlich im Untergeschoss aufhielt, noch schnell etwas in ausländischer Sprache zu und flüchtete dann über die Terrassentür. Diese hatten die Täter zuvor aufgehebelt, um in das Haus zu gelangen. Auch der andere Täter konnte noch entkommen, nicht ohne vorher den Schmuck des Paares an sich zu nehmen. Weitere Hinweise auf die Täter, ihre Fluchtrichtung oder ihr Fluchtmittel bitte an die Polizei Arnsberg unter 02932-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis