Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am zurückliegenden Wochenende zwischen Samstag (27. April 2013) und Montagmorgen (29. April 2013) wurden auf einem Speditionsgelände in Hüsten an der Hüttenstraße die Tanks zweier Lkw aufgebrochen.

Anschließend zapften die bislang unbekannten Täter ungefähr 650 Liter Diesel ab. Aufgebrochen wurden die Tanks von zwei roten Sattelzugmaschinen des Herstellers Daimler vom Typ Actros. Zumindest einer der Täter -die Anzahl der Diebe ist momentan unbekannt- ist beim Ansaugen des Treibstoffs etwas zu energisch vorgegangen: Offensichtlich hat er zu stark an dem Umfüllschlauch gesaugt, so dass er Diesel in den Mund bekam und sich daraufhin direkt neben den Lkw übergeben musste.

Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fah rzeugen bitte an die Polizei Arnsberg unter der Telefonnummer 02932-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis