Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am Sonntag [30. August 2015] kletterte gegen 23:20 Uhr ein Mann über den Zaun eines Supermarktes in Neheim an der Mendener Straße. Die Fläche hinter dem Zaun wird von dem Geschäft teilweise als Lager benutzt. Der Mann nahm sich diverse Flaschen Bier und andere Getränke, reichte sie zwei weiteren Personen vor dem Zaun und kletterte auf die andere Seite zurück.

Zeugen hatten den Diebstahl beobachtet und die Polizei informiert. Mit der Beschreibung suchten die Polizisten der Wache Arnsberg dann nach dem Trio. Im Bereich eines Parkhauses an der Schobbostraße wurden dann auch drei Männer gefunden, auf die die Beschreibung der Zeugen zutraf.

Die drei alkoholisierten Personen aus Arnsberg im Alter zwischen 31 und 39 Jahren wurden mit zur Polizeiwache genommen. Nachdem die Personalien einwandfrei geklärt waren, wurden sie entlassen. Gegen das Trio wird jetzt wegen schweren Diebstahls ermittelt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)