Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am Samstagmorgen [02. März 2013] wurde gegen 09:40 Uhr auf dem Fußweg vom Fresekenweg zur Burgstraße einer 89-jährigen Frau, die mit einem Rollator den Weg benutze, die Geldbörse aus der Manteltasche entwendet.

Die Frau hatte die Wegnahme bemerkt und hinter sich zwei Jungen gesehen, die graue Kapuzen ins Gesicht gezogen hatten. Die Täter entfernten sich in Richtung Fresekenweg. (Kri)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis