Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am Sonntag [14. September 2014] hatte eine 92-jährige Frau aus Neheim sich zwischen 13:00 Uhr und 14:00 Uhr zu einem Mittagsschlag hingelegt. Diese Gelegenheit nutzte ein bislang Unbekannter aus.

Er betrat das Grundstück an der Graf-Galen-Straße und schob eine geschlossene, aber nicht verschlossene Glastür auf. So gelangte der Täter in das Wohnzimmer und konnte dort Beute in Form von Bargeld machen. Während die Bewohnerin schlief, entwendete der Dieb Geldscheine aus einem Portemonnaie und eine Kleingeldsammlung. Hinweise zu dem Diebstahl werden an die Polizei Arnsberg unter 02932-90200 erbeten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)