Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am Dienstag [19. November 2013] beobachtete gegen 11:00 Uhr ein Ladendetektiv zwei Personen dabei, wie sich diese in einem Supermarkt am Westring in Bruchhausen Artikel aus dem Sortiment einsteckten und danach das Geschäft ohne zu bezahlen verließen.

Als der Detektiv die beiden Männer auf die gestohlene Ware ansprach, versuchte einer der beiden Diebe, ein 26-Jähriger, zu flüchten. Es entwickelte sich ein Handgemenge, wobei sich der Täter losreißen konnte und über den Parkplatz flüchtete. Der andere Ladendieb blieb vor Ort. Nur wenig später kehrte der Flüchtige aber freiwillig zurück zum Tatort und stellte sich dort.

Die Ware, Bekleidung und Nahrungsmittel, konnten dem Supermarkt wieder übergeben werden. Die Polizei ermittelt jetzt gegen die beiden Männer wegen räuberischen Diebstahls.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis