Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. 56 Veranstaltungen hat die Akademie 6 bis 99 in den vergangenen 7 Jahren angeboten. Annähernd 5.000 kleine und große, experimentierfreudige und wissensdurstige Menschen erlebten spannende Exkursionen und erlangten tiefe Einblicke in die unterschiedlichsten Wissensgebiete.

Vor sieben Jahren als Experiment gestartet - heute ein Erfolgskonzept. Foto: Stadt Arnsberg

Vor sieben Jahren als Experiment gestartet – heute ein Erfolgskonzept. Foto: Stadt Arnsberg

Nach den Sommerferien geht es mit folgenden spannenden Themen weiter:

  • „Wir bauen eine Stadt, wie sie uns gefällt“ in Kooperation mit dem Verein JAS- Jugend Architektur zur Förderung der baukulturellen Bildung von Kindern und Jugendlichen – Termin: Samstag: 21. September 2013
  • „Die im Dunkeln sehen – Das Leben der Blinden und Sehbehinderten – In Kooperation mit der Blindenschule Soest. Termin: Samstag, 16. November 2013
  • Die Gedanken sind frei- Künstlerisch phantasievoll experimentieren – und sehen, was für erstaunliche Dinge dabei entstehen – Termin: Samstag, 9.Januar 2014
  • Sprechen, um gehört zu werden – Flottes Training für Leute, die am Rundfunk-mikrophon Nachrichten weitergeben möchten. Termin: Samstag, 15.März 2014
  • Eiskalt zum sportlichen Erfolg – Erlebnistour zur Bob- und Rodelbahn in Winterberg. Termin: wird noch bekannt gegeben
  • Wenn die Luft raus ist – und wie sie wieder reinkommt – Kein Fahrrad ohne Pumpe – Besuch bei der Firma SKS in Sundern. Termin: wird noch bekannt gegeben
  • Steinreich – im Reich der Steine Damit wir festen Boden unter den Füßen haben: Exkursion in einen Steinbruch. Termin: wird noch bekannt gegeben

Quelle: Stadt Arnsberg