Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Die poetische Musik des legendären Pianisten Bill Evans besitzt heute ebenso große musikalische Magie wie zu seinen Lebzeiten. Dieser Magie spüren mit Anne Hartkamp (Vocals) und Thomas Rückert (Piano) zwei der profiliertesten Jazzmusiker Deutschlands nach und nähern sich den Kompositionen aus Evans’ Repertoire mit Eigenständigkeit und Hingabe.

Foto: © Christian Apwisch

Foto: © Christian Apwisch

„Dear Bill“ nennen sie ihr Duo, es ist ein liebevoller Gruß an den großen Pianisten: aus dem intuitiven Verständnis, das sich im jahrelangen Zusammenspiel der beiden entwickelt hat, und aus deren unangestrengt virtuoser Selbstverständlichkeit erwachsen offene, weite Bögen, entsteht fein gestaltetes Farbenspiel im Dialog zwischen Stimme und Klavier, entspringen improvisatorische Höhenflüge und unerwarteter Zauber.

Der Jazzclub Arnsberg lädt am 25. September 2015 um 20.00 Uhr zu einem Konzert mit dem Duo in die Kulturschmiede ein. Eintrittskarten können unter karten@jazzclub-arnsberg.de vorbestellt werden oder an der Abendkasse erworben werden.

Quelle: Jazzckub Arnsberg