Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Das Projekt „Joblotse“, das von der städtischen Engagementförderung unterstützt wird, freut sich über eine Spende von 2.000 Euro. Diese übergab Birgit Doffiné, Leiterin der Neheimer C&A-Filiale, vor einigen Tagen an Petra Vorwerk-Rosendahl (Städtische Engagementförderung).

Im Rahmen der Spendenaktion engagiert sich C&A Deutschland regelmäßig für Kinder und Jugendliche. Die einzelnen Filialen wählen hierzu selbst die zu fördernden Projekte aus. Empfänger sind immer gemeinnützige Organisationen oder Vereine.

Foto: © Stadt Arnsberg

Foto: © Stadt Arnsberg

Das Konzept des Projektes „Joblotse“ sieht vor, dass ehrenamtlich Engagierte Jugendliche und junge Erwachsene im 1:1 Coaching auf den Arbeitsmarkt vorbereiten.

Quelle: Stadt Arnsberg