Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg / Hüsten (ots). In Hüsten wurde am Montagabend [04. Januar 2016] gegen 23:30 Uhr der Briefkasten eines Mehrfamilienhauses an der Eichendorffstraße beschädigt. Ein Hausbewohner hörte einen lauten Knall. Als er aus dem Haus trat, sah er den frisch beschädigten Gemeinschaftsbriefkasten, bei dem die Fächer für mehrere der Wohnungen zerstört waren.

Unbekannte haben offensichtlich einen Silvesterböller gezündet und in den Briefkasten geworfen. Durch die Druckwelle der Explosion wurde der Kasten dann massiv beschädigt. Die Polizei Arnsberg bittet um Hinweise von Anwohnern oder Passanten zu der Sachbeschädigung. Insbesondere soll ein namentlich unbekannter Mann zwei Personen kurz vor der Zündung des Böllers vom Eingangsbereich des Hauses weglaufen gesehen haben.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Arnsberg unter 02932/90200 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)