Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg/Neheim (ots). In einem Betrieb zur Herstellung von Polsternägeln kam es am Samstag [10. März 2012] gegen 17.10 zu einem Brand. Dabei entzündete sich aus bislang ungeklärter Ursache eine Galvanisierungsflüssigkeit.

Die Feuerwehr hatte den Brandherd schnell unter Kontrolle, so dass nur geringer Sachschaden entstand.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK