Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Feuerwehr und Polizei wurden am Montag [24. Juni 2013] um kurz vor 23:00 Uhr zu einem Brand in einem Gebäude an der Straße Auf’m Möhnert in Neheim gerufen. Beim Eintreffen der Rettungskräfte loderten die Flammen in der ersten Etage.

Dort ist ein Fitnessstudio untergebracht. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell unter Kontrolle bringen, verletzt wurde niemand. Das Erdgeschoss wurde durch das Feuer nicht in Mitleidenschaft gezogen, ist aber vom Löschwasser betroffen.

Der Brand entstanden im Bereich eines Raums, der aktuell als Abstellraum genutzt wird. Da das Studio zum Zeitpunkt des Feuers bereits geschlossen war, befanden sich keine Trainierenden mehr in der Anlage. Die Brandursache ist bislang ungeklärt. Ein Brandermittler der Poli zei hat seine Ermittlungen aufgenommen.

Ein Brandsachverständiger wird hinzugezogen. Der Schaden liegt nach ersten Schätzungen bei etwa 50.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis