Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Das nächste Angehörigen Treffen findet am Dienstag [04. November 2014] im Arnsberger Bürgerzentrum statt. In der Zeit von 18-20 Uhr können sich Angehörige von Borderline-Persönlichkeitsstörung erkrankten austauschen.

Mehr erfahren über die Krankheit, einfach mal hören wie die Krankheit anderen Familien, Beziehungen und auch Freundschaften belastet und damit um gehen.

Die Betroffenen Gruppe trifft sich weiter jeden zweiten Donnerstag, in der Zeit von 18 bis 20 Uhr auch im Bürgerzentrum Arnsberg. Anmelden für das Angehörigen Treffen bis zum [03. November 2014] 17 Uhr. Weitere Informationen zu beiden Gruppen unter bekommt man unter Telefon 02903-7516 oder auf der Webseite www.borderline-hsk.de.vu.

Quelle: Rolf Klauke