Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Ein alkoholisierter 20-jähriger Mann aus Arnsberg fiel am Samstagabend [03. März 2012] gegen 20:00 Uhr in einem Lebensmittelmarkt an der Ruhrstraße auf, weil er sich rauchend in den Räumlichkeiten aufhielt und andere Kunden anpöbelte.

Aufforderungen des Personals den Laden zu verlassen kam er zwar nach, kam jedoch mehrfach wieder zurück. Dort wurde er dann gegenüber zwei Beschäftigten hand- greiflich, ohrfeigte beide und verpasste einem der beiden eine Kopfnuss. Daraufhin wurde der junge Mann festgehalten und der anrückenden Polizei übergeben. Sein Verhalten brachte dem polizeibekannten Arnsberger eine Strafanzeige und eine Nacht in einer Gewahrsamszelle der Polizeiwache Arnsberg ein. Die beiden Beschäftigten des Lebensmittelmarktes wurden leicht verletzt.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK