Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Als am Montag [07. Juli 2014] gegen 18:30 Uhr zwei Männer in einem Garten auf einem Grundstück an der Straße Zur Feldmühle saßen, passierte ein Unbekannter die Stelle. Dieser begann ohne ersichtlichen Grund, die beiden Männer zu beleidigen. Anschließend warf er zwei Steine, traf jedoch keine der beiden Personen in dem Garten.

Wenig später kamen weitere Passanten an dem Grundstück vorbei und der Unbekannte ging mit dieser Gruppe weiter. Nur wenig später erschien dieser jedoch wieder an dem Grundstück und begann unvermittelt auf einen der beiden Männer einzuschlagen. Nachdem er Drohungen geäußert hatte, entfernet sich der Angreifer wieder vom Tatort. Der 45 Jahre alte Mann, auf den der Täter eingeschlagen hat, erlitt leichte Verletzungen.

Nach Angaben des Angegriffenen und des Zeugen soll der Angreifer unter Alkoholeinfluss gestanden haben. Er wird beschrieben als etwa 20 Jahre alt, ungefähr 175 bis 185 Zentimeter groß mit kurzen, blonden Haaren. Er trug ein blaues T-Shirt, eine schwarze Hose und eine schwarze Jacke.

Die Polizei bittet um Hinweise zu dem gesuchten Mann, insbesondere von Personen aus der Gruppe, mit der er zunächst den Tatort verließ. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Arnsberg unter 02932-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis