Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Sonntag (7. April 2013), gegen 00:10 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Oeventroper Straße.

Eine 18-jährige Frau aus Arnsberg fuhr mit ihrem VW Polo auf der Landstraße 541 in Richtung Oeventrop, als ein Fuchs vor ihr die Fahrbahn überquerte. Bei dem Versuch auszuweichen, geriet sie an den Böschungsrand und das Fahrzeug überschlug sich. Dabei wurde die 17-jährige Beifahrerin leicht verletzt.

An dem Polo entstand ein Schaden von rund 4.000 Euro. Er musste abgeschleppt werden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis