Print Friendly

Arnsberg (ots). Am Dienstagmorgen [01. Dezember 2015] hörte um 08:30 Uhr eine Zeugin in einem Haus an der Piusstraße in Arnsberg Geräusche. Als sie von ihrer Wohnung in eine zur Zeit unbewohnte Wohnung im Erdgeschoss ging, um nachzuschauen, woher die Geräusche stammen, fand sie dort diverse Möbelstücke durchsucht vor.

Von dem Einbrecher, der sich durch das Aufbrechen einer Terrassentür Zugang verschafft hatte, war aber keine Spur mehr zu entdecken. Nach bisherigen Erkenntnissen der Kriminalpolizei stammten die Geräusche, durch die die Frau aufmerksam wurde, von dem Einbrecher, der bei seiner Tat aus der Erdgeschosswohnung Schmuck erbeuten konnte.

Anwohner, die am Dienstagmorgen [01. Dezember 2015] im Bereich der Piusstraße unbekannte Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, werden gebeten, diese Beobachtungen der Polizei Arnsberg unter 02932/90200 mitzuteilen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)