Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Um die gewohnte Versorgungssicherheit in Arnsberg auch zukünftig zu erhalten, verlegt die Westnetz GmbH, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der RWE Deutschland, neue Strom- und Gasleitungen zwischen der Henzestraße und der Rumbecker Straße, im Bereich der Seibertzstraße.

Die Arbeiten finden in Kooperation mit den Stadtwerken Arnsberg statt, die im Zuge der Baumaßnahmen die Trinkwasserleitungen erneuern. Die Baumaßnahme beginnt am 20. August 2013 und wird voraussichtlich vier Wochen andauern.

Für die Dauer der Arbeiten muss mit einer Vollsperrung in diesem Baustellenbereich gerechnet werden. Die Anwohner werden gebeten, ab dem Vorabend des 20. August 2013 keine Fahrzeuge mehr in dem Bereich zu Parken. Für Behinderungen im Baustellenbereich bittet das Unternehmen um Verständnis.

Quelle: Stadt Arnsberg