Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Am kommenden Montag, 5. August, beginnen Tief- und Straßenbauarbeiten in der Ahornstraße in Neheim-Moosfelde.

Dabei sind in den ersten circa 14 Tagen auch der Moosfelder Ring und die oberhalb gelegenen Straßen betroffen, da der Verkehr im Kreuzungsbereich Moosfelder Ring/Ahornstraße während dieser Zeit über eine Ampelanlage gesteuert werden muss. Im weiteren Verlauf der Bauarbeiten in der Ahornstraße ist es dann auch hier überwiegend erforderlich, den Verkehr über eine Ampelanlage zu steuern und einseitig an der Baustelle vorbeizuleiten.

Die Arbeiten sollen bis Ende diesen Jahres abgeschlossen sein.

Quelle: Stadt Arnsberg