Print Friendly

Arnsberg (ots). 15 Autobatterien wurden in Niedereimer gestohlen. Diese wurden in einer verschlossenen Garage auf dem Gelände eines Autohauses an der Straße Niedermeierfeld gelagert. Unbekannte brachen das Tor der Garage auf, um an die Batterien zu gelangen.

Zu dem Diebstahl ist es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch [29./30. Juli 2014] zwischen 18:00 Uhr und 07:30 Uhr gekommen. Bei den Autobatterien handelt es sich um Gebrauchtteile. Deshalb ist davon auszugehen, dass es die Täter auf das Metall in den Akkus abgesehen haben. Sachdienliche Hinweise in diesem Zusammenhang werden an die Polizei Arnsberg unter 02932-90200 erbeten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis