Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am Donnerstagmorgen [07. August 2014] beobachten zwei Frauen aus Arnsberg einen Autofahrer. Dieser hatte seinen Ford Fiesta auf dem Parkplatz des Ärztehauses an der Straße „Zum Schützenhof“ abgestellt. Der Mann wischte mehrfach über die Fahrertür des neben ihm geparkten Fahrzeuges.

Dann ging er weg. Kurz darauf kam er wieder, parkte sein Fahrzeug um und ging erneut weg, um kurz darauf die Örtlichkeit samt Fahrzeug komplett zu verlassen. Die Zeuginnen benachrichtigen daraufhin die Besitzerin des geparkten Autos. Die stellte Dellen und Lackabrieb an ihrer Fahrertür fest und verständigte die Polizei.

Die Zeuginnen hatten sich das Kennzeichen des flüchtigen Fahrzeuges notiert und konnten den Fahrer beschreiben. Dieser wird sich jetzt wegen Verkehrsunfallflucht erklären müssen. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen diesbezüglich aufgenommen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis