Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Eine 29-jährige Frau befuhr am Freitag [11. Januar 2013] gegen 16.50 Uhr mit ihrem Pkw die L 544 von Hoevel in Richtung Herdringen. In einer langgezogenen Linkskurve kam ihr eine PKW-Fahrerin mit einem dunklen VW-Golf 2 entgegen.

Die Pkw-Fahrerin fuhr teilweise auf der Gegenfahrbahn. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste die Geschädigte nach rechts ausweichen und geriet hier in den Straßengraben. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrerin wurde zum Glück nicht verletzt. Ihr Fahrzeug erlitt einen Totalschaden, Sachschaden ca. 10.000 Euro.

Die Verursacherin entfernte sich von der Unfallstelle. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen Golf 2 gehandelt haben. Das Fahrzeug war dunkelblau oder schwarz. Die Fahrerin war ca. 30 Jahre alt und blond. Sachdienliche Hinweise an die Polizei Arnsberg, Telefon: 02932-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis