Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Das Verkehrskommissariat ermittelt aktuell in einem Fall von Verkehrsunfallflucht. Am Mittwoch [29. Oktober 2014] stand ein silberfarbener Audi A4 auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Ernst-König-Straße in Neheim. Der Wagen wurde dort gegen 11:05 Uhr abgestellt.

Bereits um 11:30 Uhr sollte er wieder benutzt werden. Dabei musste der Besitzer jedoch feststellen, dass ein bislang unbekannter Fahrzeugführer, vermutlich beim Ein- oder Ausparken, gegen den Audi gestoßen war. Dadurch wurden der Kotflügel und die Stoßstange hinten links beschädigt. Ohne seinen Pflichten nach einem Verkehrsunfall nachzukommen, entfernte sich der Verursacher des Sachschadens von dem Parkplatz. Zeugenhinweise werden an die Polizei Arnsberg unter 02932-90200 erbeten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)