Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Aufgrund der Witterung in der letzten Woche konnten die Arbeiten an der Zufahrt zum Kirmesgelände nicht abgeschlossen werden, die letzten beiden Asphaltschichten fehlen noch. Diese Arbeiten sollen nun am Freitag [15. November 2013] und am Samstag [16. November 2013] durchgeführt werden. Hierfür wird die Zufahrt noch einmal gesperrt.

Im Kreuzungsbereich Wagenbergstraße/Arnsberger Straße werden noch weitere Arbeiten wie der Einbau von Blindenleitsystemen in den Gehwegen durchgeführt.

In der Delecker Straße wird der Querungsbereich mit dem Ruhrtalradweg vor der Autobahnunterführung verändert. Mit diesen Arbeiten wurde in dieser Woche begonnen, für den Anliegerverkehr ist eine provisorische Umfahrung geschaffen.

Die Stadt Arnsberg bedankt sich schon jetzt bei den Verkehrsteilnehmern für das Verständnis für die erforderlichen Arbeiten und die damit verbundenen Behinderungen und Sperrungen.

Quelle: Stadt Arnsberg