Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Daumen drücken ist wieder angesagt: In dieser Woche finden die Jugend-Weltmeisterschaften im Minigolf statt – und das in Finnland. Mit von der Partie ist wieder die erfolgreiche Arnsberger Minigolferin Annika Dellmann.

Bereits am vergangenen Sonntag [03. August 2014] ist der Deutsche Kader, bestehend aus 11 Spielerinnen und Spielern und dem sechsköpfigen Betreuerteam um Bundestrainer Rainer Hess, nach Finnland aufgebrochen. In den Tagen bis zum Turnierbeginn gilt es nun die 36 zu spielenden Bahnen (18 x Miniaturgolf, 18 x Filzgolf) so auszutrainieren, dass die Athleten möglichst wenige Schläge benötigen, um den Ball ins Ziel zu spielen.

Sowohl die Junioren als auch die Juniorinnen-Mannschaft mit Annika Dellmann gehen in Lahti als Titelverteidiger an den Start. Die aktuellen Ergebnisse gibt es auf der Website des Minigolf Sport Klubs Neheim-Hüsten e.V. zu sehen www.minigolf-neheim.de.

Quelle: Stadt Arnsberg