Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). In Arnsberg hatten es Diebe augenscheinlich auf Altmetall abgesehen, als sie in der Nacht von Montag auf Dienstag [01./02. September 2014] auf das Gelände des Wertstoffbringhofs der Stadt Arnsberg eingedrungen sind.

Nachdem sie über den Zaun der Anlage an der Hüstener Straße geklettert waren, fanden sie alte Bleiakkus, von denen sie über 50 Stück mitnahmen. Außerdem erbeuteten sie mehrere Kilogramm Aluminium-, Messing- und anderen Edelmetallschrott. Darüber hinaus entwendeten sie zusätzlich fünf Elektrogeräte (Schleifer, Bohrmaschinen). Mit ihrer Beute flüchteten sie anschließend vom Tatort.

Vermutlich hatten die Täter ein Fahrzeug bei sich, um das Diebesgut abzutransportieren. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Arnsberg unter 02932-90200 erbeten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis