Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg / Voßwinkel (ots). Am Samstag Nachmittag [15. März 2014] hebelten in Arnsberg Voßwinkel bisher unbekannte Personen in einem Zeitfenster von 10 Minuten ein im Erdgeschoss gelegenes Fenster eines Einfamilienhauses auf und gelangten so in den Wohn-/ Esszimmerbereich.

Da die Alarmanlage des Hauses auslöste, blieb es bei einer Versuchshandlung. In unmittelbarer Nähe zum Tatort wurden zuvor zwei männliche Personen gesehen, die sich verdächtig verhielten. Sie stiegen in einen silbernen Pkw. Hinweise zu den Personen nimmt die Polizei in Arnsberg unter der Rufnummer 02932 9020-0 entgegen. (AS)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis