Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Am Samstag [28. November 2017] heißt es zwischen 10 und 16 Uhr „Herzlich willkommen!“, wenn die Agnes-Wenke-Schule ihre Türen für Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen sowie deren Eltern öffnet.

Um 10 Uhr begrüßt das Schulleitungsteam seine Gäste mit einer grundsätzlichen Information über die Agnes-Wenke-Schule als eine Schule des längeren gemeinsamen Lernens. Diese Information wird sich zu jeder vollen Stunde wiederholen. Anschließend besteht die Möglichkeit im Foyer der Schule, mit Elternvertretern, Schülern und Lehrern ins Gespräch zu kommen.

Sie geben Infos, Material und Tipps aus erster Hand weiter, Schülerinnen und Schüler begleiten durch das Schulgebäude und leiten die Gäste zu den vielfältigen Schüler- und Elternangeboten. Die Schulgemeinschaft präsentiert mit viel Spaß und Engagement die Stärken unserer Schule und gibt Einblicke in unser Schulleben und in unsere pädagogischen Angebote. Dank unseres Fördervereins ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Die Schule im Aufbau ist in der Stadt Arnsberg gut etabliert und freut sich über eine größer werdende Schulgemeinschaft, die inzwischen auf 550 Schülerinnen und Schüler in den Jahrgängen fünf bis neun angewachsen ist. Wir freuen uns auf unsere neuen Fünftklässler!

Quelle: Agnes-Wenke-Sekundarschule / Thora Meißner (Wortschrei)