Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Bei einem Verkehrsunfall wurde am Mittwoch [23. Juli 2014] gegen 17:45 Uhr ein 9 Jahre alter Fahrradfahrer leicht verletzt. Unmittelbar vor dem Unfall war der Junge mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg der Goethestraße in Neheim unterwegs.

Er fuhr in Richtung Lange Wende. Zeitgleich stand ein 60 Jahre alter Autofahrer mit seinem Fahrzeug auf dem Gehweg. Er war aus einer Grundstückzufahrt gekommen und wollte auf die Goethestraße fahren. Um den Verkehr beobachten zu können, hatte er angehalten. Der 9-Jährige prallte gegen den Pkw. Er stürzte zu Boden und verletzte sich leicht. Durch den Rettungsdienst wurde er zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt bei einigen hundert Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis