Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg / Oeventrop (ots). Montagnachmittag [13. Oktober 2014] stürzte eine Radfahrerin in Oeventrop. Die 71-Jährige fuhr mit ihrem Fahrrad auf der Kirchstraße und wollte von der Fahrbahn auf den Gehweg wechseln. Dazu fuhr sie über einen abgesenkten Bordstein.

Allerdings kam sie dabei zu Fall und stürzte auf den Boden. Hierbei wurde sie schwer verletzt. Mit einem Rettungswagen wurde sie ins Krankenhaus gebracht, wo sie stationär verbleiben musste.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Foto: © HSK-Aktuell