Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am Montag [25. August 2014] war ein 84 Jahre alter Autofahrer auf der Straße Obenwerth in Neheim unterwegs. Der Mann hatte vor, seinen Wagen zu parken und fuhr dazu in eine Parkbox unmittelbar vor der Sporthalle Binnerfeld.

Als das Auto schon fast stand, rutschte der Rentner von der Bremse ab und kam kurz gegen das Gaspedal. Dadurch rollte der Pkw ein Stück weit nach vorne und geriet mit der Fahrzeugfront auf den Gehweg. Genau in diesem Moment ging eine 67-jährige Frau auf dem Gehweg und befand sich direkt vor dem Auto. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Fahrzeug und der Fußgängerin. Die Frau stürzte zu Boden und wurde leicht verletzt. Sie wurde vom Rettungsdienst zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis