Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Zwei Motorradfahrer waren am Sonntag [30. August 2015] um 11:00 Uhr auf der Rumbecker Straße in Richtung Europaplatz in Arnsberg unterwegs. Der vordere der beiden Zweiradfahrer wollte nach links in die Straße „Auf der Alm“ abbiegen und bremste sein Fahrzeug ab.

Der 61-jährige Kradfahrer dahinter bemerkte dies zu spät. Als er die Situation erkannte, bremste er so heftig, dass er nach vorne über seinen Lenker auf die Straße fiel. Der Rettungsdienst rückte aus und brachte den Gestürzten in ein Krankenhaus. An dessen Motorrad entstand mit 1.500 Euro leichter Sachschaden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)