Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg/Neheim. Am Samstag [16. Juli 2011] feiert Moosfelde sein großes Schul- und Stadtteilfest. Anlass sind zum einen das alle vier Jahre stattfindende Schulfest der Grundschule Moosfelde und zum anderen die Einweihung des neuen Treffpunktes in Moosfelde.

Auf der Fläche des ehemaligen Lehrschwimmbeckens ist ein sehenswerter neuer Platz entstanden. Viele Bewohner von Moosfelde waren an der Entstehung beteiligt. Ein wesentlicher Grund, dass daraus kurzerhand ein gemeinsames Fest der Schule, des Mooki-Treffs, des Familienzentrums, des Quartiersbüros, der Bürgerinitiative und vielen weiteren entstanden ist. Die Moosfelder Gemeinschaft ist zusammengewachsen.

Kinderschminken am Aktionstag 2009. Foto: Stadt Arnsberg

Die Bühne auf dem neuen Treffpunkt steht dabei im Mittelpunkt. Hier werden anschließend an die offizielle Eröffnung durch den Bürgermeister Hans-Josef Vogel und der feierlichen Namensgebung für den neuen Platz ein großer Piratenlaufsteg statt-finden, Gewinner des Vorlesewettbewerbs der Grundschule geehrt und gemeinsame Lieder gesungen werden sowie Live-Bands spielen.

Auch getanzt wurde am Aktionstag 2009. Foto: Stadt Arnsberg

Zusätzlich ist unter dem Motto „Piraten in Moosfelde“ ein buntes Programm für Familien mit vielen Spiel- und Mitmachstationen für echte Piraten, einem Fußballturnier für die Jugendlichen und jeder Menge Spaß entstanden. Außerdem gibt es eine Ausstellung über die Entwicklung Moosfeldes der letzten Jahre, Würstchen, Kuchenbuffet, Waffeln, russischen Spezialitäten und kalte Getränke.

Quelle: Stadt Arnsberg