Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Der 15-jährige Geschädigte meldete sich auf der Polizeiwache in Arnsberg und zeigte an, dass er am Freitag [11. Januar 2013] gegen 13.20 Uhr auf dem Hüstener Markt von zwei ihm unbekannten Jugendlichen festgehalten worden sei.

Einer der Jugendlichen habe ihm dann sein Handy, ein Samsung, Galaxy S2, aus der Hand genommen. Beide Jugendlichen sind anschließend weggegangen. Als der Geschädigte mit einem Zeugen die Täter verfolgte, drohten die Beiden damit ein Messer und eine Waffe herauszuholen. Sachdienliche Hinweise an die Polizei Arnsberg, Telefon: 02932-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis