Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg/Neheim. Am Sonntagabend [17. April 2011] kam es an der Einmünd- ung Graf-Gottfried-Straße/Schobbostraße zu einem Unfall mit zwei Verletzten. Ein 21-jähriger Autofahrer aus Arnsberg übersah beim Linksabbiegen von der Schobbostraße auf die Graf-Gottfried-Straße ein von links kommendes Motorrad.

Der 21-jährige Kradfahrer aus Arnsberg konnte den Zusammenstoß trotz Vollbremsung nicht verhindern. Er und seine 19-jährige Sozia wurden dabei leicht verletzt. Der Sachschaden liegt bei etwa 3.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK