Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Die Gleichstellungsstelle der Stadt Arnsberg lädt alle interessierten Bürgerinnen sehr herzlich zum diesjährigen Neujahrsempfang der Arnsberger Frauen am Sonntag [18. Januar 2015] um 11 Uhr im Historischen Rathaus der Stadt (Alter Markt 19) ein. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „2015 – Europäisches Jahr der Entwicklung. „Unsere Welt, unsere Würde, unsere Zukunft.“

Nach einem Stehkaffee um 10:30 Uhr startet der Empfang offiziell gegen 11 Uhr mit der Begrüßung, die sich aus folgenden Komponenten zusammensetzt: Vortrag „Frauen auf der Flucht – Unterstützung und Solidarität am Zufluchtsort Europa/Deutschland/Arnsberg“ durch Birgit Naujoks vom Flüchtlingsrat NRW, musikalischer Beitrag der Soulsängerin Lea Buchtzik aus Dortmund sowie eine Lesung über den Lauf des Lebens in der Fremde zwischen „Heim“ und „Weh“ durch das Frauensemble.

Im Anschluss an dieses Programm haben alle Teilnehmerinnen ab 12:30 Uhr die Möglichkeit zum gemeinsamen Austausch und Gespräch. Aus Planungszwecken bitten die Organisatoren um eine kurze Anmeldung – gegebenenfalls mit der Info, ob eine Kinderbetreuung benötigt wird – bis zum 14. Januar 2015 unter folgenden Kontaktdaten: Stadt Arnsberg, Gleichstellungsstelle, Rathausplatz 1, 59759 Arnsberg, Ulrike Quante, Tel. 02932 201-1491, e-mail: gsb@arnsberg.de.

Quelle: Stadt Arnsberg