Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Der Bezirksdienst der Polizeiwache Sundern musste sich ab dem 1. Februar 2013 auf Grund von Pensionierungen neu strukturieren. Nach über 40 Jahren im Polizeidienst sind Bernd Schäckel im Oktober 2012 und Aloys Klüppel im Januar 2013 in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet worden.

130502_bezirksdienstbeamter_sundern

Der Leiter der Polizeiwache Sundern, Polizeihauptkommissar Christoph Bankstahl, begrüßte heute Polizeioberkommissar Friedel Stoth als neuen Bezirksdienstbeamten. In diesem Zusammenhang äußerte Herr Bankstahl den Wunsch, dass der Kontakt zwischen der Bevölkerung und den Bezirksdienstbeamten auch nach den nötigen Wechseln weiterhin gut bleibt und bekräftigte gleichzeitig, dass die Bezirksdienstbeamten während ihrer D ienstzeiten jederzeit für die Bürgerinnen und Bürger ansprechbar sind.

Für den Bezirk I, Sundern-Kernstadt, ist Polizeioberkommissar Michael Pellmann zuständig. Tel.: 02933 9020-3523, Mobil: 0160/97897975 E-Mail: Michael.Pellmann@polizei.nrw.de

Für den Bezirk II, Sundern-Süd, mit den Gemeinden Allendorf, Altenhellefeld, Endorf, Hagen, Hellefeld, Linnepe, Meinkenbracht, Stockum, Westenfeld ist Polizeihauptkommissar Alfred Geue cke zuständig. Tel.: 02933 9020-3522, Mobil: 0160/97897976 E-Mail: Alfred.Geuecke@polizei.nrw.de

Für den Bezirk III, Sundern-Nord, mit den Gemeinden Amecke, Enkhausen, Hachen, Hövel, Langscheid, Stemel ist Polizeioberkommissar Friedel Stoth zuständig. Tel.: 02933 9020-3524, Mobil: 0160/97897977 E-Mail: Friedel.Stoth@polizei.nrw.de

Die Bezirksdienstbeamten sind während der Bürodienstzeiten, in der Regel von 07:00 Uhr bis 16:00 Uhr, erreichbar. In Zeiten, in denen der Bez irksbeamte seine Aufgaben außerhalb der eigentlichen Bürodienstzeiten wahrnimmt, kann per E-Mail Kontakt zu ihm aufgenommen werden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis